Wanderung nach Weimarschmieden

Diese Wanderung führte mich von Filke zum nördlichsten Dorf in Bayern. Nach Weimarschmieden und zur Ruine Mauerschädel an der ehemaligen Grenze zur DDR.

Infos zur Wanderung:

Gemeinde: Willmars
Region:
GPS-Daten zum Startpunkt:
Am Weiher in Oberfilke  ( 0.5209045 - 10.2232465 )
Wanderjahr:
Entfernung: ca. km

Wegbeschreibung:

Vom Parkplatz am Weiher in Filke laufen wir zur Kirchenruine Mauerschädel. Direkt durch die Kirche verlief früher die Grenze zur DDR. Weiter folgen folgen wir dem Flur- und Forstweg nach Sands. Hier laufen wir auf einer Verbindungstraße bis ein Wanderwegschild kommt und laufen folgen der Markierung nach Weimarschmieden. Nach einer Einkehr in der Gastwirtschaft im Ort mit einem schönen Biergarten folgen wir nun dem Friedensweg zur Wüstung Schmerbach. Hier steht nur noch ein Turm in einem großen Feld. Man kann aber auch über den Judenfriedhof wieder zurück nach Filke laufen.

Wegverlauf:

GPS Daten:

Weiterführende Links und Infos:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.