Von Hammelburg auf dem Hammelberg

Diese Wanderung führt uns von Hammelburg durch das Saaletal nach Westheim und über dem Panoramaweg am Hammelberg zu den Geheimnisvolle Figuren auf dem Hammelberg.

2014-hammelburg-hammelbergDer Sage nach, errichtete die schöne Thüringer Herzogin Amalberga auf dem Hammelberg ein Kastell. Um an den Franken Rache für die Unterdrückung ihres Heimatlandes zu nehmen, lockte sie fränkische Edelmänner mit Hilfe ihrer Freundinnen in die Burg und stürzte sie vom Felsen in die Tiefe.

2014-Hammelburg-FigurenStartpunkt:

  • Bahnhof Hammelburg Ost
  • Bahnhof Westheim

Wegbeschreibung:

Vom Bhf Hammelburg Ost folgen wir zunächst der Würzburger Straße und dem Feldweg auf der linken Seite der Bahngleise an den Häusern vorbei bis zu der Bahnunterführung.

Hier folgen wir nun dem Saaletalradweg bis Westheim.

In Westheim biegen wir Links ab und unterqueren die Eisenbahnlinie.

Nun folgen wir dem Wanderweg über einen schmalen und steilen Pfad über den Hammelberg zu den Geheimnissvollen Figuren, die ein unbekannter Künstler aufgestellt hat.

Auf diesem Panoramaweg hat man herrliche Ausblicke in das Tal der Fränkischen Saale und in die Weinberge im Eschental und am Ofentaler Berg.

2014-hammelberg-hammelburg-foto-10x15Nun folgen wir den Rhönrundweg Nr. 9 und durch die Weinbergen und laufen dann Richtung Ofentaler Berg und Heroldsberg hinunter Richtung Hammelburger Krankenhaus.

Wir folgen den Ofentaler Weg und Berliner Straße und biegen beim Autohaus in die Würzburger Straße ein und gelangen wieder zum Bhf Hammelburg Ost.

Anfahrt mit der Saaletal Bahn:
Fränkische Saaletal Bahn

Wanderkarte bei GPSSIES.COM:

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.